Einschulung 2019


Zum Auftakt des neuen Schuljahres konnten wir etwa 80 Schüler*Innen "Herzlich Willkommen" heißen. Jede Klasse wurde dadurch um 5 - 7 Neuzugänge bereichert. Bevor jedoch Jede/r einzeln aufgerufen und mit einer kleinen Schultüte begrüßt wurde, fanden einige Aktivitäten statt. Angefangen mit einer akrobatischen Vorführung von Schüler*Innen aus der Circus-AG, gefolgt von einer kessen Tanzeinlage dreier junger Damen. Schließlich konnten sich auch alle Aulagäste durch Aufstehen oder Meldungen dynamisch einbringen. Die Domino-Aufgabe schloss das gemeinsame Tätigkeitsspektrum erst einmal ab, bevor es in den einzelnen Klassen weiterging.







Die Laugustinos


zeigen ihr Können.




synchrone Tanzelemente und


kesser Hüfteinsatz


zum Barbie-Girl-Song


Locker jongliert Lukas


mit verschiedenen Gegenständen.


Die Zuschauer sind dabei.




Herr Hanika führt


in seiner Begrüßungsrede


eine aktivierende Abfrage durch.






Schön, dass so viele aufstehen!










Celine, die Schulsprecherin und Sam, ein Vertreter der SV


Nun wird gebaut.












zwei Freundinnen


Die Jüngste


führt den Startanstoß durch.


Alle verfolgen das Geschehen.


Kurzer Blick auf die Buffettische.


Es stehen wieder einmal viele, von den Eltern hergestellte Leckereien zur Verfügung.


Die drei erwarten schon die Besucher.






Frau Weininger-Kühn


und weitere Elternvertreterinnen bereiten sich auf ihr Gespräch vor.


Hier stellen sie sich den Eltern vor. Auch werben sie für den Förderverein.


unsere Senior-Partner


Das Team der Schulsozialarbeiter*Innen


stellt sich vor.


Nun beginnt die Begrüßung der Einzelnen, verbunden mit der Klassenzuweisung.


Frau Adam und Herr Hanika starten mit den Zugängen der Klasse A01








Stellvertreter*Innen der Klasse A02








Klasse A03






Ein schnelles Gruppenbild mit den Neuen ...


... und schon stehen einige Zugänge der A06 vorne.






Klasse A07
















Klasse A08












Hier stehen die neuen Schüler*Innen der A08, zusammen mit älteren Schülerinnen und einer Klassenlehrerin.


Lukas, in der Pause


Herr Hanika begrüßt erneut Neuzugänge


und ihre Begleiter*Innen,


die, des zweiten Durchgangs.




Eine rege Mitarbeit ist zu beobachten.






In der Zwischenzeit finden in den bereits vervollständigten Klassen


Gesprächsrunden, ausgewählte


Übungen und Kennlernspielen statt.


Einblick in die A03




Kennlernphase in der Mensa




Klasse A11










Klasse A09






















Klasse A10






















Klasse A12
















Klasse A13


















Klasse A14






















Mit Frau Grzebin verlässt nun die letzte "Klasse" die Aula.


Die Begleiter*Innen


können sich stärken und unterhalten, während sie auf ihre Schützlinge warten.