Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Einkaufen über den Bildungsspender:

Starten Sie Ihren Einkauf bei über 1000 Online-Anbietern über den Bildungsspender. Diese gemeinnützigen Organisation reicht ihre Vermittlungsprovisionen direkt und ohne Abzug an die Schulen weiter. Keine Registierung - nur ein Mausklick mehr und schon tun Sie etwas Gutes für die Situation an unserer Schule!
Nach dem Umbau unserer Schule brauchen wir dringend Geld für die Neugestaltung des Schulhofes. Erste Anschaffungen sollen eine Schaukelanlage und eine Kletterwand werden.  Wenn Sie über den Bildungsspender einkaufen, dann helfen Sie uns, diese Anschaffungen zu finanzieren.

Neue Seiten in unserer Homepage:


12.09.17: Am Dienstag, den 06.09.17 fand unter Anwesenheit zahlreicher Eltern, Geschwister und Verwandten die Einschulung der neuen Schüler*innen in die Mittelstufe der Anna-Essinger-Gemeinschaftsschule statt. Bei den Alltagsbildern gibt es eine kleine Nachlese.





Glücklicherweise hat das Amt noch rechtzeitig vor den Ferien das Bewerbungsverfahren um die Rektorenstelle abschließen können.

Unser neuer Schulleiter heißt Andreas Hanika.

Er ist der Wunschkandidat der alten Schulleitung, des Kollegiums und der Schulkonferenz und so steht einem guten Start jetzt nichts mehr im Wege. Wir wünschen ihm alle Kraft und Gelassenheit, die man für diese doch ziemlich anspruchsvolle Aufgabe benötigt.

Er kann sich sicher sein, dafür bei allen Mitgliedern der Schule die volle Unterstützung zu bekommen.

ALLES GUTE!


19.07.2017: Fast 120 Jahre Berufserfahrung haben heute die Schule verlassen. 3 Menschen, die die Entwicklung von der Hauptschule zur Gemeinschaftsschule von Anfang an begleitet, mitentwickelt, vorangetrieben und gestaltet haben. Wir werden euch vermissen!







Eva Schmoll war seit 1993 Mitglied der erweiterten Schulleitung und seit 2008 Schulleiterin. Immer war sie pädagogisches Herz und treibende Kraft für die Weiterentwicklung der Schule. Mit unglaublicher Energie und Überzeugungskraft setzte sie mit Eltern, Lehrern und Schülern zusammen gegen viele Widerstände durch, dass wir heute eine sehr anerkannte und nachgefragte Gemeinschaftsschule von Klasse 1 - 13 sind. Danke Eva! Ohne dich hätte es dieses Wunder nicht gegeben.

Bernd Menke ist mit Leib und Seele Pädagoge, der unzähligen Schüler*innen wieder Freude am Lernen vermittelt und Orientierung gegeben hat. Darüber hinaus hat er im Rahmen der Schulleitung derart viele Aufgaben in der Schule übernommen, dass er eine kaum zu schließende Lücke hinterlässt: Finanzverwaltung der Schule, Betreuung der IT, geniale Softwarelösungen für Kolleg*innen und Verwaltung, Schulzeitung Zottel, Website.... Der Projektunterricht wurde überhaupt erst durch seine Abrechnungs­software realisierbar. Danke Bernd!

Irmgard Schaloske ist seit 1983 an der Schule und war stets Lehrerin mit Leib, Herz und Seele. 28 Jahre bildete sie mit Bernd Menke zusammen das Allzeit-Rekord-Dreamteam der Schule. Sie war darüber hinaus im Kollegium eine geschätzte aufrichtige Ratgeberin und Gute-Laune-Produzentin: Danke, Irmgard!


17.07.2017: In der letzten Tagen überschlagen sich die Ereignisse geradezu: Abiball, Abifeier, Teamspiele, Schulfest, Verabschiedungen. Bei den Alltagsbildern kann man die Veranstaltungen noch ein wenig nacherleben.


01.06.17: Während der Schulzeit nicht die Schulbank drücken, sondern in die Welt fahren und Neues entdecken - das durften 15 Spanischschüler im März. Bei den Alltagsbildern sind jetzt einige Impressionen einer unvergesslichen Reise zu sehen.


10.02.17: Nun ist es bereits zur liebgewonnenen Tradition geworden. Die gemeinsame Fahrt der Klassen- und Schulsprecher*innen. Auch in diesem Jahr ging es wieder in die Bildungsstätte Villa Fohrde bei Brandenburg. Mehr davon auf der SV-Seite.


31.10.16: BRAVO! Ein großes Lob geht an die vielen Schüler beider Schulstufen unserer Schule, die sich beim Minimarathon der Herausforderung gestellt haben. Ein großes DANKESCHÖN geht an Frau Schulz, die die Organisation übernommen und dazu auch gleich noch eine Seite für die Homepage gestaltet hat. Bei der „Alltagsbildern“ findet ihr alle Teilnehmer unserer Schule mit ihren Zeiten und eine Menge netter Schnappschüsse.


04.10.16: Im Mai stehen wieder die jährlichen Prüfungen für die Schulabschlüsse an. Auf unserer Service-Seite gibt es für die optimale Vorbereitung eine detaillierte Terminliste.


28.09.16: Geld für den Schulhof sammeln und Spaß haben - passt das zusammen? Die PL-Klasse meinte „ja klar“ und verschaffte vielen Schülern einen erfolgreichen Tag für ein gutes Werk.


26.09.16: Hoch hinaus wollte die Klasse A03 zu Beginn das Jahres. Wie ihr das gelungen ist, erfahrt ihr auf der Klassenseite.


11.09.16: Die erste Schulwoche ist vorbei und jetzt kann allmählich der Alltag wieder richtig beginnen: Die Stundenpläne sind zum großen Teil fertig, vor allem aber sind unsere neuen Schüler*innen gut gestartet. Davon zeugen gleich zwei Seiten bei den Alltagsbildern. In einer ersten Feier wurden die neuen Siebtklässler begrüßt und am Freitag folgten die neuen Oberstufenschüler.


18.07.16: Vom 27.06. - 01.07.2016 war die Klasse des Produktiven Lernens in Rathmannsdorf bei Bad Schandau. Auf der Klassenseite gibt es einen ausführlichen spannenden Bericht.


19.07.2016: Untrügliches Zeichen dafür, dass das Schuljahr vorbei ist, sind die Teamspiele und die Verabschiedungsfeier für die 10.klässler zum Jahresabschluss. Bei den Alltagsbildern kann man die Veranstaltungen noch ein wenig nacherleben.


19.07.2016: Zum Fun-Sporttag hatten die Unfallkasse Berlin und verschiedene Vereine in und hinter der Sporthalle Schöneberg geladen. Die Klasse A06 hatte das Glück, dabei sein zu dürfen.




Mittwoch, 22.6.16 um 19:00

Eine neue Produktion der Musical-AG
in der Aula der Montessori-Gemeinschaftsschule

zum Inhalt:
Die 15-jährigen Britney, Angie und Jacqueline sind die "Kiez-Queens".
Die Mädchengang regiert in ihrem Revier und sorgt für Schrecken in der Nachbarschaft.
Ronny und Hakan sind zwar etwas jünger, wollen sich aber unbedingt Respekt verschaffen bei den harten Ladys. Sie stellen fest, dass es gar nicht so leicht ist, immer cool zu sein.
Und dann kommt noch der Obermacker Matze ins Spiel, der für Verwirrungen der amourösen Art sorgt.
Ein Musical über Liebe, Freundschaft, Loyalität und handelsübliche Zerreißproben inmitten der Pubertät.


08.06.16: Mit großer Spannung wartete die Schule auf die Entscheidung, wer den deutschen Schulpreis gewinnen würde. Leider waren wir es (diesmal noch) nicht. Aber immerhin: ein Anerkennungspreis und 10.000€ wurden der Schule verliehen - auch nicht schlecht! Bei den Alltagsbildern gibt's die Urkunde und unsere glücklichen Vertreter zu sehen.


25.03.16: Zum Abschluss des 2. Trimesters ging es für die Klasse P01 in den Kletterpark Jungfernheide. Mit viel Kraft und großer Motivation wurden die verschiedenen Schwierigkeitsgrade gemeistert.


25.03.16: Was wäre eigentlich, wenn es keine SV mehr an der Schule geben würde? Mit dieser und mit vielen weiteren Fragen rund um die SV beschäftigten sich die Klassen- und Schülersprecher*innen unserer Schule Mitte April in der Bildungsstätte Fohrde bei Brandenburg an der Havel. Auf der SV-Seite gibt es mehr zu sehen und zu lesen.


25.03.16: In der Woche vom 28.09. bis 02.10.15 war die Klasse A09 im Jugendzentrum „Pumpe“ in Schöneberg und hat ein komplettes Theaterstück auf die Beine gestellt. Auf der Klassenseite gibt es - etwas verspätet aber immerhin - viele Fotos und Eindrücke von einer unvergesslichen Woche.


07.03.16: Neu auf der Service-Seite: dort stehen jetzt die Termine der Betriebspraktika fürs nächste Schuljahr. Hiermit kommen wir der Bitte vieler Schüler*innen nach, diese Termine frühzeitig festzulegen, damit man auch in stark nachgefragten Betrieben eine Chance auf einen Praktikumsplatz hat. Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Suche!


22.02.16: Die Schülerinnen und Schüler der Musical-AG zeigten im Rahmen des Kulturabends in einem Musical mit der Thematik Aufstieg und Absturz einer Girly-Band eine grandiose Vorstellung. Auf den Projektseiten gibt es viele Fotos und Eindrücke von der tollen Vorstellung.


29.01.16: Mit großer Spannung wurde der Bericht der Schulinspektion erwartet. Am vergangenen Donnerstag war es endlich so weit und die Resultate wurden der Schulöffentlichkeit präsentiert. Auf den Profilseiten sind diese sehr erfreulichen Ergebnisse im Überblick dokumentiert.


29.01.16: Beim Deutschen Schulpreis werden jährlich die innovativsten Schulen Deutschlands gesucht und prämiert. Auch wir gehören zu den Bildungseinrichtungen, die es bis in die Endausscheidung geschafft haben. Schon darüber dürfen wir sehr stolz sein! Das fand natürlich auch seinen Widerhall in der Berliner Presselandschaft. In unserem Pressespiegel kann man Details erfahren.


29.01.16: Am Donnerstag, den 28. Januar 2016, kämpften die Schülerinnen und Schüler in acht Disziplinen um den Gesamtsieg bei den Ottogames. Auf den Alltagsseiten erfahrt ihr, wer dabei besonders erfolgreich war.


22.11.15: Im Juni haben sich die 9. und 10. Klässler der A03 einer ganz besonderen Herausforderung gestellt. Eine Woche lang übernahmen sie Verantwortung für insgesamt fünf Babys. Auf der Klassenseite sind die jungen Eltern zu bestaunen.


15.10.15: Viele interessierte Eltern, Großeltern, Schülerinnen und Schüler haben das Angebot angenommen, trotz herbstlicher Witterungsbedingungen, an dem Werkstattabend der Montessori-Gemeinschaftsschule teilzunehmen. An über 15 Stationen innerhalb des Schulgebäudes stillten die Besucher ihre Neugier zum Unterrichtsalltag. Bei den Alltagsbildern gibt's eine kleine Nachlese. Wer die Veranstaltung verpasst hat, sei auf den 07.01.16 vertröstet, dann gibt es eine weitere Gelegenheit, unsere Schule etwas genauer kennenzulernen.


12.07.15: Seit diesem Schuljahr gibt es das Produktive Lernen an unserer Schule. Die erste praktische Aufgabe für die Jugendlichen bestand darin, die Räumlichkeiten unter dem Dachgeschoss für den Unterricht herzurichten. Auf der Klassenseite der neuen P01 gibt es mehr zu sehen.


03.09.2015:
Herzlich Willkommen!
Diese Botschaft gab nicht nur Frau Schmoll in ihren Begrüßungsworten an die neuen Schüler, ihre Eltern, Verwandten und Begleiter, sondern vermittelten auch die jungen Artisten der Circus-AG Laugustino und andere Akteure der Begrüßungsfeier. Nur wenige Tage später folgte dann die offizielle „Einschulung“ des zweiten Jahrgangs Oberstufenschüler unserer Schule. Bei den
Alltagsbildern gibt es die optische Nachschau zu beiden Ereignissen.


12.07.15: Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu - allerdings mit einer dichten Folge von Höhepunkten: Bei den Alltagsbildern kann man noch einmal Nachlese betreiben oder sich für eventuelle verpasste Termine entschädigen: Schulfest / Ottogames / Verabschiedungsfeier.


06.07.15: Gleich zwei neue Seiten gibt es von der Klasse A09: viele kleine vergänglich Kunstwerke, die die Schüler beim Landart-Projekt in die Stadt gezaubert haben und einen ausführlichen Bericht über die Klassenreise nach Polen.


09.05.15: In einem Planspiel haben die A01 und A13 über vier Wochen ausprobiert, wie ein Produktionsbetrieb funktioniert:


16.04.15: Wie jedes Jahr fand die Osterfeier der A04 auf dem Tempelhofer Flugfeld statt. Die Nachschau findet ihr auf der Klassenseite und auch die Erklärung, was „Eierschippeln“ ist.


24.03.15: Prima Klima? Von wegen: Die Klasse A09 hat sich intensiv mit Ursachen und Folgen des Klimawandels befasst. Auf der Klassenseite gibt's dazu ein paar Eindrücke.


25.02.15: Wenn ihr wissen wollt, was in der SV läuft, dann gibt es jetzt auf der Klassenseite einen Link zum SV-Blog. Hier findet ihr alle Themen, die in unserer SV derzeit wichtig sind. Dazu zählen Protokolle, Arbeitsgruppen und was sonst noch aktuell ist.


24.02.15: Die Klasse A08 zeigt auf ihrer Klassenseite einen kleinen Rückblick auf die die Stationen des 1. Halbjahres.


26.01.15: Geschicklichkeit, Mut, Kraft, Schnelligkeit. Alles das braucht man, um bei den Ottogames erfolgreich zu sein. Am wichtigsten aber ist der Teamgeist - und der war bei allen Klassen vorhanden. Viele Fotos gibt's wie immer bei den Alltagsbildern zu sehen.





30.10.14: Zum zweiten Mal in diesem Jahr konnten sich kurz vor den Herbstferien interessierte Eltern und ihre Kinder an zahlreichen Orten der Schule Informationen und Einblicke über ihre Struktur und Arbeitsweise einholen. Bei den Alltagsbildern gibt es dazu eine kleine Nachlese.


30.10.14: Innerhalb von zwei Wochen stellte die Klasse A04 das Theaterstück Romeo & Julia auf die Beine. Am Ende präsentierten sie die Ergebnisse erfolgreich Eltern und Schülern. Auf der Klassenseite gibts die Nachlese.


24.08.2014: Bereits zum achten Mal ging es in den zurückliegenden Sommerferien mit unseren Kanus zu einer Sommertour aufs Wasser. Bei den Alltagsbildern kann man noch mal in Gedanken ein wenig mitpaddeln.


09.07.14: Die letzten Bilder des Schlujahres gelten den Schülern des 10. Jahrgangs, die ihre allgemeine Schulpflicht sehr erfolgreich erfüllt haben. Bei den Alltagsbildern kann man noch mal ein wenig Nachschau halten.


04.07.14: Ganz frisch: bei den Alltagsbildern seht ihr schon mal die Fotos von einem wunderschönen Tag.


30.06.14: Die Zeit vom 17.06. bis 21.06.2014 stand bei der A04 im Zeichen des Wassersports. Wer dabei baden gegangen ist könnt ihr auf der Klassenseite sehen.


21.06.14: Zwar gab es Mücken wie noch nie im Spreewald. Aber die A09 hat sich trotzdem den Spaß an der Klassenfahrt nicht verderben lassen.


11.04.14: Am letzten Schultag vor den Osterferien traf sich die A04 auf dem Tempelhofer Flugfeld. Zunächst führten verschiedene Gruppen den „Osterspaziergang“auf.......und was da passierte, erfahrt ihr hier.


10.04.14: Vom Kunstprojekt zum Thema Künstlergemeinschaft "Brücke" berichtet die neueste Klassenseite der A09 .


24.03.14: Zum Thema "Sucht-Sehnsucht“ besuchte die A04 den Workshop „Glücksspiel - Internetsucht“. Auf der Klassenseite erfahrt ihr alles weitere.


24.01.14: Geschicklichkeit, Mut, Kraft, Schnelligkeit. Alles das braucht man, um bei den Ottogames erfolgreich zu sein. Am wichtigsten aber ist der Teamgeist - und der war bei allen Klassen vorhanden. Viele Fotos gibt's wie immer bei den Alltagsbildern zu sehen.


12.01.14: Der Tag der offenen Tür zeigte mal wieder, wie groß das Interesse an unserer Schule ist. Das freut uns natürlich sehr. Bei den Alltagsbildern kann man noch einmal optische Nachlese betreiben.


09.01.14: Gleich drei neue Seiten hat die A04 geliefert - hier geht's zur Klassenseite.


09.01.14: Anfang Dezember diesen Jahres. Über Deutschland kündigte sich einer der stärksten Herbststürme der letzten Jahre an. Da machte sich eine Gruppe Schüler/innen unserer Schule in einem VW-Bus auf den Weg nach Neu-Anspach in der Nähe von Frankfurt/Main, um sich fünf Tage lang zusammen mit neun weiteren Jugendlichen aus Hessen damit zu beschäftigen, was für sie das Wort Freiheit bedeutet. Auf der SV- Seite erfahrt ihr mehr.


15.12.13: In der Klasse A06 fand im Schuljahr 2013/14 das Projekt Tanzzeit statt. Auf der Klassenseite erfahrt ihr mehr


15.11.13: Die Klasse A09 war vom 09.09. bis 13.09.2013 im Jugendkulturzentrum „Pumpe“ und durften eine Woche Theater „life“ gestalten. Auf der Klassenseite gibt es viele Impressionen einer eindrucksvollen Woche.


09.11.13: Alle vier Jahre beteiligt sich unsere Schule an der U-18 Wahl. Wie sich die Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr entschieden haben, könnt ihr auf der Seite der Klasse A02 sehen.


09.10.13: BRAVO! Ein großes Lob geht an die vielen Schüler beider Schulstufen unserer Schule, die sich beim Minimarathon der Herausforderung gestellt haben. Ein großes DANKESCHÖN geht an Frau Schulz, die die Organisation übernommen und dazu auch gleich noch eine Seite für die Homepage gestaltet hat. Bei der „Alltagsbildern“ findet ihr alle Teilnehmer unserer Schule mit ihren Zeiten und eine Menge netter Schnappschüsse.


Abschlüsse:
Ab diesem Schuljahr werden alle Schulabschlüsse vom Bestehen schriftlicher und mündlicher Prüfungen abhängig gemacht. Sich darauf rechtzeitig vorzubereiten ist die beste Strategie, um erfolgreich zu sein. Bedingungen und Termine findet ihr
hier.


07.09.2013: Zwei Wochen haben die Jugendlichen der Klasse A04 zusammen mit Herrn Wigger getextet und geprobt. Das Ergebnis waren wunderbare Songs, die von den Jugendlichen mehrmals vor Publikum vorgetragen wurden.




Goodbye, Herr Schumann!

40 Jahre war er Lehrer, gefehlt hat er fast nie und er war immer an dieser Schule. Damit hat er einen fast uneinholbaren Rekord aufgestellt. Zu Beginn des Schuljahres ist er jetzt pensioniert worden: unser Konrektor Wolfgang Schumann. Er war nicht nur derjenige, der jeden Tag zuverlässig dafür gesorgt hat, dass der Unterricht gut organisiert ist, sondern er war auch ein klasse Lehrer, der immer ein großes Herz für die Schüler hatte.

Für den Zottel hat er viele viele Jahre die Zottel-Aktionen organisiert und damit vielen Schüler tolle Erfolgserlebnisse ermöglicht. Wir werden ihn sehr vermissen aber wir hoffen, dass er uns oft besuchen kommt! Alles Gute wünscht auf diesem Weg nochmals die ganze Schule!


24.08.2013: Bereits zum siebten Mal ging es in den zurückliegenden Sommerferien mit unseren Kanus zu einer Sommertour aufs Wasser. Bei den Alltagsbildern kann man noch mal in Gedanken ein wenig mitpaddeln...


19.08.2013: Immer wenn der Schulfotograf im Hause war, gibt es ein ungeduldiges Warten: Wann endlich kommen denn die Bilder?? Auf den Klassenseiten gibt es jetzt schon mal die Gruppenfotos zu sehen - Viel Spaß und seid nicht so unzufrieden mit euch: Ihr seht alle ganz hübsch aus!!


11.08.2013: Das neue Schuljahr hat begonnen und der erste Höhepunkt war natürlich die Begrüßungsfeier für die „Neuen“. Bei den Alltagsbildern hat Frau Schulz dazu eine Menge netter Fotos hinterlegt.


16.06.13: Nach einem sehr bewegten Schuljahr wurden vorgestern bei strahlend blauem Himmel Türen und Tore zum zweijährlich stattfindenden Sommerfest geöffnet. Der Schulhof bot einen abwechslungsreichen Ort von Angeboten und Geschehnissen. Wer aktiv sein wollte, konnte an verschiedenen Klassenständen Körper, Geist oder die Geschmacksnerven trainieren. Bei den Alltagsbildern kann jeder noch ein wenig vom gelungenen Fest nacherleben.


03.05.13: Nach dem langen, langen Winter ist wieder Sonne in Sicht. Die Säule 3 nutzte den sonnigen Tag, um einen Ausflug auf das ehemalige Flugfeld in Tempelhof zu machen. Auf der Klassenseite der A04 kann man ein paar indirekte Sonnenstrahlen mit einfangen.


18.03.13: Zum Abschluss des TZU-Themas „;Leben im Mittelalter“ fuhr die Klasse A06 nach Bernau. Was es dort zu sehen und erleben gab, erfahrt ihr auf der Klassenseite der A06.


18.03.13: Eine Woche konnten sich die Schüler der A04 beim Ski fahren in Südtirol ausprobieren. Für manche war es eine Premiere, andere waren bereits „alte (Ski-)Hasen“.


22.10.12: Anmeldeformulare und Informationen für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr den MSA oder den Abschluss der 9. Kasse (Berufsbildungsreife) anstreben, gibt es hier.


25.10.12: Im Abgeordnetenhaus von Berlin gab es am Donnerstag in der Fragestunde eine Anfrage an unsere Schulsenatorin, Frau Scheeres, ob bei uns eine Oberstufe eingerichtet werden kann. Im Pressespiegel ist die Antwort von Frau Scheeres zu hören.


24.10.12: Sehr empfehlenswert: Die Eltern unserer Schule betreiben seit einiger Zeit eine eigene Facebook-Seite - als Ergänzung zu den Angeboten der Schulhomepage. Von der Startseite unserer Homepage ist sie unter dem Stichwort „Elternseite“ zu erreichen.


15.10.2012: Der deutliche Wunsch der Eltern und Schüler unserer Schule nach einer eigenen gymnasialen Oberstufen findet ein großes Echo in der Berliner Presselandschaft. Im schulinternen Pressespiegel kann man die wichtigsten Artikel nachlesen.


06.10.2012: Mit insgesamt 49 Läuferinnen und Läufern beider Schulstandorte ging es am letzten Samstag wieder an den Start zur 4,195 km langen Minimarathonroute. Wie erfolgreich unsere Schülerinnen und Schüler dabei waren, kann man bei den Alltagsbildern nachlesen.


26.09.2012: Bereits seit 2 Jahres führt die Sek I an der Grundstufe die „Otto-Games“ durch. An verschiedenen Stationen, die von den Schülern der Oberschule geleitet werden, können sich die Grundschüler ausprobieren und Punkte sammeln. Allen Beteiligten hat diese Aktion viel Spaß gemacht- auch den Schülern der Klasse A04!


19.09.2012: Nach einjähriger Pause fand endlich wieder ein Zottel-Wettbewerb statt: das Tauziehen. Auf den Zottelseiten seht ihr, wer den stärksten Zug hatte.


17.09.2012: Am Donnerstag (06.09.12) gingen die Otto-Games am Standort Am Rohrgarten für die Klassenstufen 1 bis 3 in die erste Runde, am Freitag (07.09.12) für die 4.- 6.-klässler in die zweite. Schülerinnen und Schüler der A04 und der A01 vom Standort Tietzenweg betreuten die sportlichen Jahreshighlights an 9 bzw. 10 verschiedenen Stationen. Bei den Alltagsbildern kann man ein wenig von der Begeisterung der Wettkämpfer nacherleben.


06.09.2012: Da man sich auf einer Klassenfahrt besonders gut und schnell kennen lernt, ist die A04 bereits in der 2. Schulwoche zu einer Fahrt nach Heiligensee aufgebrochen. Für die neuen und die alten Schüler war das natürlich eine tolle Gelegenheit, sich ganz schnell näher zu kommen.


05.09.2012: Immer wenn der Schulfotograf im Hause war, gibt es ein ungeduldiges Warten: Wann endlich kommen denn die Bilder?? Auf den Klassenseiten gibt es jetzt schon mal die Gruppenfotos zu sehen - Viel Spaß und seid nicht so unzufrieden mit euch: Ihr seht eigentlich alle ganz hübsch aus!!


21.08.2012: Auch in diesem Sommer gab es wieder eine durch die Schulsozialarbeit organisierte Sommerreise. Bei den Alltagsbildern kann man noch ein wenig mitreisen und -träumen.


11.08.2012: Das neue Schuljahr hat begonnen und der erste Höhepunkt war natürlich die Begrüßungsfeier für die „Neuen“. Bei den Alltagsbildern gibt es dazu eine Menge netter Fotoeindrücke.


20.06.2012: Die Schule ist aus!“ Zumindest für sechs hoffentlich schöne Ferienwochen. Für einen Teil unserer Schüler jedoch für immer. Sie wurden am Montag „ins Leben“ entlassen. Frau Schmoll und viele Vertreter der Schulgemeinschaft feierten mit ihnen den Wechsel zu einem neuen Lebensabschnitt. Bei den Alltagsbildern kann man noch ein wenig Abschiedsstimmung mit einfangen.


10.06.2012: Untrügliches Zeichen dafür, dass das Schuljahr vorbei ist, sind die Otto-Games. Gestern war es mal wieder so weit. Mit Engagement, Spaß und Geschick zeigten alle Klassen, dass Teamgeist bei uns nicht nur „gepredigt“ sondern gelebt wird. Bei den Alltagsbildern kann man den gelungenen Vormittag noch ein wenig nacherleben.


10.06.2012: Um die Offene Hütte etwas zu verschönern und jugendgerecht zu gestalten, haben wir uns mit gegenstandsloser Kunst beschäftigt. Irgendwo zwischen Abstrakten Expressionismus, Collage und Graffiti haben wir uns bewegt und präsentieren nun unsere experimentellen Ergebnisse. Alltagsbilder


10.06.2012: Wir sind wieder da! Eine Schulwoche lang war die Klasse A09 in Holland. Auf der Klassenseite sind schon mal erste Fotos von einer erlebnisreichen, tollen Fahrt zu sehen.


24.05.2012: Mit großer Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass die Abgeordneten in der BVV Steglitz-Zehlendorf über alle Parteigrenzen hinweg einstimmig !! für die Einrichtung einer gymnasialen Oberstufe an unserer Schule gestimmt haben. Wir hoffen sehr, dass auch der Senat sich den überzeugenden Argumenten anschließt und dem deutlichen Bedarf seitens der Eltern- und Schülerschaft nachkommt und den Antrag der Schule bewilligt.

Zum Nachlesen: Der auf der BVV beschlossene Antrag zur Unterstützung unserer Schule.


07.05.2012: Aaliyah verabschiedet sich vorzeitig von unserer Schule. Aus diesem Anlass haben die Schüler der Klasse A04 eine Schlafnacht in der Schule organisiert.


07.05.2012: Ende April eröffnete - bei teilweise nassem Wetter - die A04die Grillsaison auf dem ehemaligen Flugfeld Tempelhof. Es wurden Bratwürste, Obst, Brötchen und andere Leckereien mitgebracht. Trotz des schwierigen Wetters war die Stimmung gut!Mine,


25.04.2012: Coole Mine, ruhige Hände, Fähigkeit zum Bluffen - das waren die gefragten Haupfqualitäten beim Pokerturnier. Bei den Alltagsbildern erfährt man, wer der größte Zocker war.


21.04.2012: Die Schüler der A04 dürfen sich freuen: In den Ferien waren fleißige „Heinzelmännchen“ unterwegs und haben den Klassenraum der A04 verschönert.


20.04.12: Auf der Startseite von www.ycbs.eu findet ihr die letzten zwei Radiobeiträge der Radio AG an der Montessori Schule. Der eine Beitrag ist auf der Startseite unter dem Titel "Die Heimatjournalisten" zu finden, der andere ebenso auf der Startseite unter "Karsten Sollwerk über sein Jugendbuch und über Grenzen gestern und heute"!


27.03.2012: Im Rahmen unserer Schwerpunktwerkstätten haben unsere Schüler auch Kontakt zu einer Webradio-Plattform bekommen. Zusammen mit Frau Mila Zaharieva-Schmolke entstanden zwei Produktionen: Julias Alptraum und Eine Leidenschaft für die Musik. Viel Spaß!


06.03.2012: Berlin ist eine Stadt voller Abenteuer, Geschichten und Spuren. Diese Spuren führen nicht immer auf angenehme Weg. Einer davon endet in Sachsenhausen. Die Klasse A04 ist ihm gefolgt.


04.03.2012: Elternabend einmal anders: Die Schüler der Klasse A09 präsentierten auf dem Elternabend ihren Eltern die Arbeitsergebnisse des ersten Halbjahres. Für die Eltern war es eine schöne Bereicherung des Abends, für die Schüler ein gutes Präsentationstraining. Auf der Klassenseite kann man das Wichtigste nachlesen und -sehen.


12.02.2012: Nun ist ja doch noch ein richtiger Winter zu uns gekommen. Die Klasse A04 zeigt uns, was man da am besten macht.


20.01.2012: Zum Ausklang des Halbjahres standen die Otto-Games auf dem Stundenplan. Mit viel Leidenschaft, Kampf- und Teamgeist waren alle Klassen engagiert dabei. Bei den Alltagsbildern kann man förmlich den Schweiß riechen und die Freude an den Wettkämpfen sehen.


10.01.2012: Ein neues Jahr beginnt bei vielen Menschen mit guten Vorsätzen. Die Schüler der Klasse A04 haben sich auf die Suche nach ihrem Leitspruch für das Jahr 2012 gemacht. Vielleicht ist auch für euch/Sie etwas dabei, woraus sich noch schnell ein Vorsatz für das neue Jahr formen lässt!


26.11.11: Ein Besuch von unseren jüngeren Schülern aus der Grundstufe stand in dieser Woche auf dem Stundenplan der Klasse A07. Auf der Klassenseite kann man diesen spannenden Tag ein wenig nacherleben.


09.11.11: Anmeldeformulare und Informationen für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr den MSA anstreben, gibt es hier.


03.11.11: Gedruckt wird er erst morgen, hier kann man ihn aber schon heute studieren: den neuen Zottel. Diesmal mit dem Schwerpunktthema: Was ist eigentlich das „Mittagsband“ und wie funktioniert es?


16.10.11: Teambildung braucht Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen findet man in den Kletterparcours, die in den letzten Jahren zahlreich entstanden sind. Ihr könnt die Klasse A04 beim Bestehen ihrer Mutprobe mit verfolgen.


16.10.11: Auch wenn für den Umbau der Schule jetzt viel Geld ausgegeben wurde: Für das Renovieren von Klassenräumen, da reicht es nicht mehr. Wie gut, dass es engagierte Eltern, Schüler und Lehrer gibt, denen es nicht egal ist, wie ein Schule von innen aussieht. In mehreren Klassen krempelten sie die Ärmel hoch und sorgen für einen frischen Anstrich - so auch in der Klasse A09.


16.10.11: BRAVO! Ein großes Lob geht an die vielen Schüler beider Schulstufen unserer Schule, die sich beim Minimarathon der Herausforderung gestellt haben. Ein großes DANKESCHÖN geht an Frau Schulz, die die Organisation übernommen und dazu auch gleich noch eine Seite für die Homepage gestaltet hat. Bei der „Alltagsbildern“ findet ihr alle Teilnehmer unserer Schule mit ihren Zeiten und eine Menge netter Schnappschüsse.


26.09.11: Da die Schule bis zu den Herbstferien nur bedingt nutzbar war, haben einige Klassen „auf die Schnelle“ eine Klassenfahrt organisiert. Die Klasse A 4 hat es sogar geschafft, ganz flott eine Homepageseite davon zu produzieren.


16.09.11: Nicht nur die Fertigstellung des Neubaus verzögert sich in diesem Jahr, sondern auch die Klassenfotos kommen später als sonst üblich. Jetzt aber sind sie endlich alle da. Bei den Klassenseiten seid ihr und euer Größerwerden wunderbar in Bildern ablesbar.


15.09.11: Ganz im Zeichen der Mode stand der Start ins neue Schuljahr in der Klasse A01. Auf der Klassenseite könnt ihr die Models der Zukunft bewundern.


26.08.11: Eine Woche nach dem offiziellen Schulstart beendeten die Schafe ihren Ferienaufenthalt. Sie durften in diesem Jahr wieder einmal verreisen und verlebten eine schöne Zeit in einem anderen Stadtbezirk. Bei den Alltagsbildern kann man sich ein Bild davon machen, wie es aussieht, wenn Schafe Urlaub machen.


17.08.11: Auch wenn das Schuljahr mit gewaltigen Hürden beginnt: wir lassen uns die gute Laune und den Optimismus nicht verhageln und machen das Beste aus der Notsituation. Bei den Alltagsbildern kann man sich davon überzeugen: Herr Hille hat mal wieder eine tolle Sommerreise organisiert und auch die Einschulungsfeier war geprägt von von der Überzeugung, dass wir es trotz aller Hürden schaffen, das Schuljahr in gute Bahnen zu lenken.


13.08.11: Jetzt geht's los: Die schöne Ferienzeit ist vorbei und die hoffentlich genau so schöne Schulzeit beginnt am kommenden Montag. Die ersten ganz wichtigen Termine sind:

Einschulungsfeier: Di, 16.8. um 9:00 / Elternabend für alle Klassen: Mi, 17.8. um 19:00


17.07.11: Große Änderungen stehen zum nächsten Schuljahr an und sie werfen ihre ersten Schatten - oder besser gesagt Lichter in die Homepage: Bisher gab es vier altersgemischte Klassen, jetzt findet nach der erfolgreichen Testphase die komplette Umstellung der Schule statt. Das bedeutet zunächst einmal, dass Schüler, Eltern und Lehrer sich an die neuen Klassenbezeichnungen gewöhnen müssen. Hier kommt deshalb eine kleine Übersicht, damit man sich in den Ferien schon mal die neuen Namen einprägen kann.

Die Klassen A 01 bis A 04 behalten natürlich ihre Namen, die übrigen Klassen heißen in Zukunft:
7.1 -> A 07 / 7.2 -> A 08 / 8.1 -> A 09 / 8.2 -> A 10 / 9.1 -> A 06 / 9.2 ->A 11 / 10.1 -> A 05 / 10.2-> A 12

Ein kleiner Besuch bei den Klassenseiten hilft vielleicht schon mal, sich an die neuen Namen zu gewöhnen.


28.06.11: Zum Abschluss des Homepage-Schuljahres gibt es bei den Alltagsbildern noch einen großen Bilderreigen von den feierlichen Ereignissen zum Abschluss der Jahres: Otto-Games im Rohrgarten, Fußballturnier und Sommerfest. Viel Spaß beim Stöbern und wunderschöne, erholsame Ferien wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern, Erziehern und Kolleginnen und Kollegen.


25.06.11: Am 17.06. haben Schüler aus der Klasse A 4 den erste Sponsorenlauf unserer Schule organisiert. Das Geld soll für die Sanierung der Toiletten benutzt werden.


19.06.11: Wir, die Klasse 7.1, haben im Projekt „Tauchen statt Rauchen“ an den letzten beiden Tagen einen Schnuppertauchkurs gemacht. Auf der Klassenseite könnt ihr mehr erfahren


ne Woche hat die Klasse 8.1 in Prebelow erleben dürfen. Wer nicht weiß, wo das liegt und was da schön sein kann, der kann auf der Klassenseite nachlesen und mitschauen.


20.05.11: Ein sicheres Zeichen dafür, dass es jetzt unwiederbringlich Sommer wird: Am Donnerstag, 19. Mai 2011 war es wieder so weit, die diesjährige Schafschur stand auf dem Programm der Bio-AG. Bei den Alltagsbildern kann man die „Entkleidungsaktion“ optisch nacherleben.


19.05.11: Vom 13 - 15. April fand unsere SV-Fahrt statt. Wir waren am Hölzernen See bei Königs Wusterhausen und haben hier gemeinsam viel Spaß gehabt. Auf den SV-Seiten Seiten könnt ihr alles nachlesen und viele Fotos anschauen.


17.05.11: Vor einer guten Woche hatten die Kiez-Queens in unserer Schule ihren Auftritt. Herr Wiggert hat zusammen mit der Klasse A 4 in nur zwei Wochen ein beeindruckendes Musical auf die Beine gestellt und ein paar schrille Figuren auf die Bühne gezaubert. Auf der Klassenseite gibt es ein paar optische Eindrücke. Wer's verpasst hat dem, kann damit natürlich keinen Ersatz schaffen.


08.05.11: In der letzten Woche startete ein ganz besonderes Projekt: Gemeinsam mit den „Baupiloten“ entwicklen und realisieren unsere Schüler den Bau eines Begegnungspavillons. Der erste Schritt ist jetzt gemacht und bei den Alltagsbildern zu besichtigen.


05.04.11: Seit Jahren steigt die Arbeitsbelastung der Lehrer: Immer mehr Anforderungen bei immer schlechterer Personalversorgung. Ein Ergebnis dieser Politik ist, dass nach Angaben der GEW über 1000 Lehrer in Berlin mittlerweile dauerkrank gemeldet sind.
Um auf die immer schlechter werdenden Bedingungen hinzuweisen, haben viele Lehrer sich heute entschieden, ihre Arbeit ab 12°° zu beenden und in der Öffentlichkeit zu demonstrieren. Wir bitten alle Eltern um Verständnis für diese Aktion. Letztlich sind es nach den Lehrern die Kinder, die die Folgen dieser Politik zu tragen haben.
Berichte:
Tagesspiegel , Berliner Zeitung , taz ,
Berliner Morgenpost




05.04.11: Seit 14 Jahren gibt es nunmehr die Tradition der Vorleseabende. Bei den Alltagsbildern gibt es viele Fotos zur Erinnerung oder um einen kleinen Eindruck zu gewinnen, wenn man verhindert war.


Montag, 4.4. von 18:00 - 20:00

Einladung zur Lesenacht: Liebe Schüler, Eltern, Erzieher, Freunde unserer Schule. Wir laden hiermit herzlich zur alljährlichen Lesenacht ein. Es gibt viele spannende, lustige und herzzerreißende Geschichten, leckeres Essen, Theateraufführungen, tolle Musik und jede Menge netter Leute. Wir freuen uns auf eureren/Ihren Besuch.


29.03.11: Wunderschöne Masken hat der Wahlpflichtkurs 7 in seinem Kunstprojekt produziert. Auf der WP-Seite stellen sich die Schüler mit ihren Werken vor.


22.03.11: „Eins auf die Mütze“ hieß das Theaterprojekt der Klasse A 4 . Auf der Klassenseite gibt es Fotos und Berichte von einer intensiven, erlebnisreichen Woche.


18.03.11: Einen spannenden Besuch zur Tierklinik in Düppel hat die Bio-AG unternommen. Der Blick hinter die Kulissen war für alle Teilnehmer eine aufregende Erfahrung.


18.03.11: Gleich zwei neue Seiten präsentiert uns die Klasse 7.1: Viele Fotos vom Theater-Projekt und einen kleinen Eindruck von einer unheimlichen Geschichte und einer Zaubermaske....


21.02.11: Taktik war gefragt beim Zottel-Wettbewerb des Monats: Wer die schlauesten Fallen beim „4 gewinnt“-Turnier gestellt hat und am Ende auf dem Siegertreppchen ganz oben stand, erfahrt ihr auf den Zottelseiten.


11.02.11: Das zweite Schulhalbjahr hat begonnen und damit beginnt für einen Teil von euch Schülern der „Endspurt“. Alle, die dabei eine Abschlussprüfung zu absolvieren haben, finden die dazu nötigen Unterlagen hier.


26.01.11: Geschicklichkeit, Mut, Kraft, Schnelligkeit. Alles das braucht man, um bei den Ottogames erfolgreich zu sein. Am wichtigsten aber ist der Teamgeist - und der war bei allen Klassen vorhanden. Viele Fotos gibt's wie immer bei den Alltagsbildern zu sehen.


20.01.11: Das erste Halbjahr ist für die Schüler der 7. Klassen jetzt fast herum. Genau die richtige Zeit, um mal einen ersten kleinen Rückblick zu wagen. Die Klasse 7.2 lädt dazu ein.


14.01.11: Obwohl der Blick jetzt natürlich schon auf's Frühjahr gerichtet ist, gibt es noch eine lohnenswerte Vorweihnachtsgeschichte auf der Seite der Klasse 9.2 zu sehen.


06.01.11: So ganz nebenbei dürfen wir ein kleines Jubiläum feiern:

Zum 175. mal erscheint in diesen Tagen die Schulzeitung „Zottel“.

Seit der Gründung 1995 erscheint sie zuverlässig alle 3 Wochen und berichtete aus dem Alltag einer ungewöhnlichen Schule. Wir haben dieses Ereignis als Anlass genommen, das ganze Zottel-Archiv zu digitalisieren und auf eine DVD zu pressen. Über 2000 Seiten beschreiben Freud und Leid der Klassen, die in den vergangenen 15 Jahren die Schulbank gedrückt und am Entstehen der Zeitung mitgewirkt haben. Jeder, der an diesem besonderen Zeitdokument interessiert ist, kann die DVD für eine Spende von 5 € im Sekretatriat der Schule erwerben.
Kostenlos, wie immer, kann man sofort die 175. Ausgabe auf den
Zottelseiten aufrufen - Viel Vergnügen! Bernd Menke


06.01.11: Ein gutes neues Jahr möchte die Klasse A 4 allen Homepage-Lesern wünschen.


27.12.10: Für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen beginnt der „Endspurt“ für den Schulabschluss. Insbesondere diejenigen, die den MSA anstreben, müssen dabei eine Menge Dinge beachten. Wir haben deshalb hier noch einmal alle wichtigen Informationen zusammengetragen:

Informationen und Antrag zum MSA


21.12.10: Unterrichtsfach „Blau“ - was soll das denn sein??? Die Klasse A.1 berichtet von ein paar spannenden Wochen - ganz im Zeichen der Farbe blau.


13.12.10: Mitspracherecht für Schüler war lange Zeit nicht selbstverständlich, das ist heute glücklicherweise anders. Wer das Vertrauen seiner Mitschüler ganz besonders genießt und dadurch besonders viele Möglichkeiten hat, Schülermeinungen in die Gestaltung unserer Schule einzubringen, erfahrt ihr auf der SV-Seite.


11.12.10: Viele Menschen sind in der Vorweihnachtszeit von der übermäßigen Kommerzialisierung dieses Festes, das doch eigentlich viel mehr auf innere Werte abzielt, reichlich genervt. Dass Kultur und Geschäft sich aber nicht immer ausschließen müssen zeigt ein wunderschönes Video auf youtube.


10.12.10: Es ist schon eine richtige kleine Tradition geworden, das Jahr mit dem Adventsbasar zum Abschluss zu bringen. Bei den Alltagsbildern kann man sich noch einmal von der bezaubernden Atmosphäre anstecken lassen.


07.12.10: Zuerst wurden neue Schürzen genäht, dann ging's gleich damit in die Küche, um die Wunderwerke zu testen. Die Klasse 7.1 ist offenbar sehr praktisch veranlagt.


06.12.10: Der neue Zottel ist da und wie immer für alle, die nicht die Druckversion erwischen, gibt es ihn hier online, aber dafür sogar in Farbe.


03.12.10: Die Klasse 8.1 durfte ihre ersten „Berufserfahrungen“ in Spandau bei der „Schildkröte“, einem großen Ausbildungsträger machen. Fotos und kurze Einblicke gibt es wie immer auf der Klassenseite zu sehen.


04.12.10: Hiermit möchten wir alle Eltern, Erzieher und Förderer unserer Schule zum Adventsbasar am Donnerstag den 9.12. einladen. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 und endet um 19:00. Alle Klassen bereiten Stände vor, bei denen Sie sich mit Weihnachtsgeschenken, Spielen, Vorführungen und Leckereien verwöhnen lassen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


23.11.10: Wichtige Erfahrungen durften die Schüler der Klasse 9.1 bei ihren Berufserkundungen bei der „Schildkröte“ sammeln. Auf der Klassenseite erfahrt ihr mehr.